Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Webseite für Sie als Besucher zu verbessern. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

x

Synchronisierung von Pixelboxx Medien

Über ein lokales Verzeichnis mit Pixelboxx Content arbeiten

Pixelboxx Drive

Effizientes Handling von Pixelboxx Content

Mit unserem Pixelboxx Drive wird das Bearbeiten und Versionieren von Assets der Pixelboxx jetzt noch leichter. Denn Pixelboxx Drive ermöglicht es, Pixelboxx Content über einen Ordner im MacOS Finder oder Windows Explorer on- und offline zu verwenden. Der Inhalt der Pixelboxx wird dabei in ein lokales Verzeichnis synchronisiert. Über dieses Verzeichnis können nun Desktop- und Notebookanwender auf einzelne Assets zugreifen. Sie können diese auschecken, bearbeiten und als neue Version wieder einchecken. Insbesondere in der Medienproduktion erleichtert dieses Handling den Arbeitsworkflow. Durch das synchronisierte Dateisystem können auch mobile Anwender ohne ständigen Internetzugang problemlos auf Dateien der Pixelboxx zugreifen und das manuelle Hoch- und Runterladen entfällt.

Screenansicht Verzeichnisstruktur im Pixelboxx DAM

Beispiel: Verzeichnisstruktur Pixelboxx DAM im Browserfenster bei MacOS

 Lokales Verzeichnis von Pixelboxx Drive

Synchronisierte Verzeichnisstruktur im lokalen Ordner auf dem Desktop 

Die grünen Häkchen zeigen die erfolgreiche Synchronisierung an. Durch einen Rechtsklick gelangen Sie in das Menü, um Dateien aus- bzw. einzuchecken.

Mit Pixelboxx Drive gewinnen Sie mehr Flexibilität, um mit Pixelboxx Content zu arbeiten. Das Software Modul verbessert den Workflow und erleichtert Prozesse in der Medienproduktion. Lernen Sie auch weitere Pixelboxx Produkte kennen, wie die Pixelboxx App für mobilen Upload oder das Pixelboxx PowerPoint Plugin.

Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Jetzt Kontakt aufnehmen