Jetzt für ein Webinar anmelden

Pixelboxx DAM 3.0

neues User Interface - neue Features

Das beste Pixelboxx DAM aller Zeiten!

Digital Asset Management mit Pixelboxx wird jetzt noch besser. Für Pixelboxx DAM 3.0 wurde das User Interface optimiert und die Benutzerführung erheblich verbessert. Das erleichtert erfahrenen Usern die Arbeit, erlaubt jedem neuen User einen schnellen Einstieg und garantiert eine steile Lernkurve.

Konsistente Bedienkonzepte verbessern nicht nur den Bedienkomfort, sondern auch die Produktivität in allen Bereichen, in denen Sie Pixelboxx DAM einsetzen.

Spart Zeit, Geld und Ärger: Immer wissen, wo Assets verwendet werden!

Die Stärke von Pixelboxx DAM, digitale Assets eng mit Shops, Content Management Systemen, PIM- oder Print-Lösungen zu verzahnen, wird mit Pixelboxx DAM 3.0 noch transparenter für die Anwender.

Der durchgängige Verwendungsnachweis zeigt, welche Systeme ein Asset wie, wie lange und wo nutzen. Sie haben mehr Kontrolle über Ihre Publikation und können die Nutzung Ihres Content jederzeit nachvollziehen. Teure Verstöße gegen zeitliche oder einsatzbezogene Lizenzeinschränkungen gehören der Vergangenheit an: Optimieren Sie mit diesem Feature das Management Ihrer in Lizenz erworbenen Medienobjekte.

Schnell und einfach visuell ansprechende Präsentationen und Konzepte erstellen!

Mit dem Pixelboxx Add-In für MS Office können Sie direkt aus Word, Powerpoint und jeder anderen Office-Anwendung auf alle Assets aus Ihrem Pixelboxx DAM zugreifen. Sie bleiben im Kontext Ihrer Anwendung und genießen trotzdem vollen Zugriff auf alle digitalen Assets Ihres Unternehmens.

Laden Sie die Assets im automatisch optimierten Format in Ihr Dokument und punkten Sie mit professionellem Design.

Dokumenten-Management trifft Medien-Management

Die Grenzen zwischen Dokumenten-Management und Digital Asset Management verschwimmen. Pixelboxx DAM 3.0 ermöglicht es Ihnen, MS-Office-Dokumente nicht nur in das Pixelboxx DAM zu importieren und dort zu organisieren, sondern auch im Volltext zu durchsuchen, in der Vorschau zu betrachten und durchzublättern, ohne sie zuvor herunterzuladen.

Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente werden dabei im Microsoft-Originalformat im Pixelboxx DAM verwaltet und bereitgestellt. Dank der Vorschauansicht für Office-Dokumente finden Sie zuverlässig immer genau die Datei, die Sie suchen.

Jedes Asset finden - immer einfach, immer schnell, immer wieder!

Mit der neuen erweiterten Suche ist es so einfach wie nie, komplexe Suchen zu konfigurieren. Kombinieren Sie beliebige Suchkriterien und definieren Sie für jedes Kriterium individuell Optionen.

Der größte Vorteil ist, dass Sie solche Suchen jederzeit wieder aufrufen können, um die aktuellsten Resultate abzurufen. Speichern Sie einfach Ihre Eingaben und rufen Sie sie mit einem Klick wieder auf.

Media Assets kinderleicht ins DAM importieren

Mit dem Importassistenten im Pixelboxx DAM 3.0 ist es nun noch einfacher, Ihre wertvollen Media Assets zu importieren. Verschlagworten Sie die Dateien jetzt kinderleicht und flexibel direkt beim Import. So finden Sie und Ihre Kollegen die Assets noch schneller.

Der schrittweise organisierte und geführte Workflow ist auch für User, die Pixelboxx DAM zum ersten Mal nutzen, sofort intuitiv zu erledigen. Auch die Mitarbeiter externer Dienstleister, wie Agenturen oder Fotografen, finden sich sofort zurecht.

Lernen Sie Pixelboxx DAM 3 im Webinar kennen

Mittwoch
07.12.2016


11:00 - 11:30

Hier anmelden

Dienstag
10.01.2017


11:00 - 11:30

Hier anmelden

Donnerstag
09.02.017


11:00 - 11:30

Hier anmelden